Neues Testament 1
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Publikationen

Publikationen von Prof. Dr. Dr. h.c. Ferdinand Hahn
(in Auswahl*)

1. Monografien

2. Herausgeberschaften

3. Aufsätze

4. Lexikonartikel

5. Literaturberichte/Rezensionen


1. Monografien

  • Christologische Hoheitstitel. Ihre Geschichte im frühen Christentum (FRLANT 83), Göttingen 1963, 442 S. (2. durchges. Aufl. 1964; 3. unveränd. Aufl. 1966; 4. unveränd. Aufl. 1974; 5., erw. Aufl. [mit einem Anhang] [UTB 1873], Göttingen 1995, 488 S.) / Übers.: The Titles of Jesus in Christology (transl. by H. Knight and G. Ogg), London 1969, 415 S.
  • Das Verständnis der Mission im Neuen Testament (WMANT 13), Neukirchen- Vluyn 1963, 168 S. (2. durchges. Aufl. 1965) / Übers.: Mission in the New Testament (transl. by F. Clarke) (Studies in Biblical Theology 47), London 1965, 184 S.
  • Der urchristliche Gottesdienst (SBS 41), Stuttgart 1970, 101 S. / Übers.: The Worship of the Early Church (transl. by D.E. Green. Edited, with an Introduction by J. Reumann), Philadelphia 1973, 118 S. / Il servizio liturgico nel christianesimo primitivo (Traduzione italiana di G. Cecchi) (Studi Biblici 20), Brescia 1972, 129 S.
  • Mainzer Predigten. Mit Thesen: Zur gegenwärtigen Aufgabe der Predigt, Göttingen 1972, 122 S.
  • Kirchliches Amt und ökumenische Verständigung. Zwei Vorträge über das Memorandum "Reform und Anerkennung kirchlicher Ämter" (Institut für Europäische Geschichte Mainz, Vorträge Nr. 61), Wiesbaden 1975, 92 S.
  • Historical Investigation and New Testament Faith. Two Essays: Problem of Historical Criticism - Methodological Reflexions on the Historical Investigation of Jesus, edited and with a Foreword by E. Krentz; transl. by R. Maddox, Philadelphia 1983, 111 S.
  • Exegetische Beiträge zum Ökumenischen Gespräch (Gesammelte Aufsätze I), Göttingen 1986, 354 S.
  • Die Verwurzelung des Christentums im Judentum. Exegetische Beiträge zum christlich-jüdischen Gespräch, Neukirchen-Vluyn 1996, 205 S.
  • Frühjüdische  und urchristliche Apokalyptik. Eine Einführung (BThSt 36), Neukirchen-Vluyn 1998, 174 S.
  • Mission in neutestamentlicher Sicht. Aufsätze, Vorträge und Predigten (MWF. NF 8), Erlangen 1999, 143 S.
  • Theologie des Neuen Testaments I: Die Vielfalt des Neuen Testaments, Tübingen 2002,  XLIV + 858 S.; II: Die Einheit des Neuen Testaments, Tübingen 2003, XXXVI + 869 S.  Details Bd. 1 Details Bd. 2
  • Studien zum Neuen Testament, 2 Bde., I: Grundsatzfragen, Jesusforschung, Evangelien; II: Bekenntnisbildung und Theologie in urchristlicher Zeit, WUNT 191/192, Tübingen (Mohr Siebeck) 2006 (hg. von Jörg Frey und Juliane Schlegel). (691+745 S.)  Details Bd.1  Details Bd. 2

 

2. Herausgeberschaften

  • J. Weiß, Die Predigt Jesu vom Reiche Gottes, 3. Auflage, Göttingen 1964 (Nachdr. der 2. Aufl. 1900, dazu Anhang mit Auszügen aus der 1. Auflage von 1892, 215-251).
  • G. Delling, Studien zum Neuen Testament und zum hellenistischen Judentum. Gesammelte Aufsätze 1950-1968, hg. von F. Hahn / T. Holtz / N. Walter, Göttingen/Berlin 1970, 463 S.
  • Gemeinsam forschen, planen, handeln - Klausurtagung Monbachtal 1968, hg. im Auftrag der Deutschen Ostasienmission von F. Hahn, Heidelberg 1970.
  • Probleme japanischer und deutscher Missionstheologie, hg. im Auftrag des Vorstands der Deutschen Ostasienmission von F. Hahn, Heidelberg 1972.
  • E. von Dobschütz, Die Thessalonicher-Briefe (Nachdruck der Ausgabe von 1909, mit einem Literaturverzeichnis von Otto Merk), Göttingen 1974.
  • Wissenschaftliche Theologie im Überblick, hg. von F. Hahn / W. Lohff (Kleine Vandenhoeck-Reihe 1402), Göttingen 1974.
  • Martin Dibelius, Geschichte der urchristlichen Literatur (Theologische Bücherei 58), München 1975.
  • Der erste Petrusbrief. Übersetzt und erklärt von Leonhard Goppelt, 1. Auflage dieser Neubearbeitung, in: Kritisch-exegetischer Kommentar über das Neue Testament (begründet von Heinrich August Wilhelm Meyer, hg. von Ferdinand Hahn) Band XII/1, 8. Auflage Göttingen 1977, 358 S.
  • Glaube im Neuen Testament (Studien zu Ehren von Hermann Binder) (BThSt 7), hg. von F. Hahn / H. Klein, Neukirchen-Vluyn 1982.
  • M. Dibelius, Der Brief des Jakobus (Kritisch-exegetischer Kommentar über das Neue Testament 15), mit einem Literaturverzeichnis und Nachtrag, 6. Aufl. Göttingen 1984.
  • Spuren (Festschrift zum 100jährigen Bestehen der Ostasienmission), Stuttgart 1984.
  • Der Erzähler des Evangeliums. Methodische Neuansätze in der Markusforschung (SBS 118/119), Stuttgart 1985, 200 S.
  • Zur Formgeschichte des Evangeliums (WdF 81), Darmstadt 1985, 484 S.
  • J.A. Detrich, "Und er lehrte sie in Gleichnissen". Predigten über Gleichnisse Jesu, hg. von G. Detrich / F. Hahn, München 1987, 113 S.
  • Zion - Ort der Begegnung (FS L. Klein; BBB 90), hg. von F. Hahn / F. Hossfeld / H. Jorissen / A. Neuwirth, Bodenheim 1993.
  • Erik Peterson, Der Brief an die Römer. Aus dem Nachlaß hg. von B. Nichtweiß unter Mitarbeit von F. Hahn (Erik Peterson, Ausgewählte Schriften 6), Würzburg 1997.
  • Der Glaube der Christen. Bd. I: Ein ökumenisches Handbuch; Bd. II: Ein ökumenisches Wörterbuch, hg. von E. Biser / F. Hahn / M. Langner in Zusammenarbeit mit K.-P. Jörns / E. Möde / A Raddatz / A. Christophersen / K. M. Woschitz, München/Stuttgart 1999, 1095 S. (Bd. I) und 570 S. (Bd. II).
  • Lexikon des christlichen Glaubens, hg. v. E. Biser / F. Hahn / M. Langner, München 2003, 570 S. (mit zahlreichen Kurzbeiträgen) = Neuauflage des 2. Bandes von "Der Glaube der Christen", München 1999.

 

3. Aufsätze

  • Die Frage nach dem historischen Jesus und die Eigenart der uns zur Verfügung stehenden Quellen, in: F. Hahn / W. Lohff / G. Bornkamm, Die Frage nach dem historischen Jesus (Evangelisches Forum 2), Göttingen 1962, 7-40. (2. unveränd. Aufl. 1966) / The Quest of the Historical Jesus and the Special Character of the Sources Available to Us, in: F. Hahn / W. Lohff / G. Bornkamm, What can we know about Jesus? (Translated by Grover Foley), Philadelphia 1969, 9-48.
  • Einführung, in: A. Seeberg, Der Katechismus der Urchristenheit (Theologische Bücherei Bd. 26), München 1966, VII-XXXII.
  • Die Nachfolge Jesu in vorösterlicher Zeit, in: Ferdinand Hahn, August Strobel, Eduard Schweizer, Die Anfänge der Kirche im Neuen Testament (Evangelisches Forum 8), Göttingen 1967, 7-36.
  • Der urchristliche Gottesdienst, in: JbLH 12 (1967), 1-44.
  • Heil und Heilung, in: WzM 19 (1967), 406-417.
  • Die alttestamentlichen Motive in der urchristlichen Abendmahlsüberlieferung, in: EvTh 27 (1967), 337-374.
  • Die Verantwortung für das Evangelium in der Welt, in: F. Hahn / G. Sauter, Verantwortung für das Evangelium in der Welt (Theologische Existenz heute 167), München 1970, 9-37.
  • Das Gleichnis von der Einladung zum Festmahl, in: Verborum Veritas (FS G. Stählin), Wuppertal 1970, 51-82.
  • Der Prozeß Jesu nach dem Johannesevangelium. Eine redaktionsgeschichtliche Untersuchung, in: Evangelisch-Katholischer Kommentar, Vorarbeiten Heft 2, Neukirchen-Vluyn/Zürich 1970, 23-96.
  • Christlicher Glaube in nachchristlicher Zeit, in: Freiburger Zeitschrift für Philosophie und Theologie 17 (1970), 289-307.
  • Die Petrusverheißung Mt 16,18f - Eine exegetische Skizze, in: Materialdienst des Konfessionskundlichen Instituts Bensheim 21 (1970), 8-13.
  • Das Problem "Schrift und Tradition" im Urchristentum, in: EvTh 30 (1970), 449-468. [= Ges. Aufs. I (1986), 9-28]
  • Genesis 15,6 im Neuen Testament, in: Probleme biblischer Theologie (FS G. von Rad), München 1971, 90-107.
  • Die Sendschreiben der Johannesapokalypse. Ein Beitrag zur Bestimmung prophetischer Redeformen, in: Tradition und Glaube. Das frühe Christentum in seiner Umwelt (FS K.G. Kuhn), Göttingen 1971, 357-394.
  • Die Bildworte vom neuen Flicken und vom jungen Wein (Mk 2,21f. parr), in: EvTh 31 (1971), 357-375.
  • Methodenprobleme einer Christologie des Neuen Testaments, in: VF 2/1970 (1971), 3-41.
  • Mission im Neuen Testament und in der frühen Kirche, in: Neue Zeitschrift für Missionswissenschaft/Nouvelle Revue de science missionaire 27 (1971), 161-172 (= Überarbeitete Fassung des Aufsatzes aus: Das Ende der Exportreligion [Perspektiven für eine künftige Mission, hg. von J. Schmitz], Düsseldorf, 1971, 13-27).
  • Bekenntnis und Mission im Neuen Testament, in: Probleme japanischer und deutscher Missionstheologie, hg. im Auftrag des Vorstands der Deutschen Ostasienmission von F. Hahn, Heidelberg 1972, 95-111.
  • Probleme historischer Kritik, in: ZNW 63 (1972), 1-17.
  • Sehen und Glauben im Johannesevangelium, in: Neues Testament und Geschichte (FS O. Cullmann), Zürich/Tübingen 1972, 125-141.
  • Neutestamentliche Grundlagen für eine Lehre vom kirchlichen Amt, in: F. Hahn / W. Joest / B. Kötting / H. Mühlen, Dienst und Amt. Überlebensfragen der Kirchen, Regensburg 1973, 7-40. [= Ges. Aufs. I (1986), 159-184]
  • Das Ja des Paulus und das Ja Gottes. Bemerkungen zu 2 Kor 1,12-2,1, in: Neues Testament und christliche Existenz (FS H. Braun), Tübingen 1973, 229-239.
  • Die Worte vom Licht Lk 11,33-36, in: Orientierung an Jesus. Zur Theologie der Synoptiker (FS J. Schmid), Freiburg i.Br. 1973, 107-138.
  • Die Frage nach dem historischen Jesus, in: TrThZ 82 (1973), 193-205.
  • "Siehe, jetzt ist der Tag des Heils". Neuschöpfung und Versöhnung nach 2. Korinther 5,14-6,2, in: EvTh 33 (1973), 244-253.
  • Heilung und Heil aus der Sicht des Neuen Testaments, in: M. Scheel / W. Erk (Hgg.), Ärztlicher Dienst weltweit, Stuttgart 1974, 175-185.
  • Die Jüngerberufung Joh 1,35-51, in: Neues Testament und Kirche (FS R. Schnackenburg), Freiburg i.Br. 1974, 172-190.
  • Die vielen Namen Jesu, in: Die vielen Namen Gottes (FS G. Heinz-Mohr), Stuttgart 1974, 55-64.
  • Methodologische Überlegungen zur Rückfrage nach Jesus, in: K. Kertelge (Hg.), Rückfrage nach Jesus (QD 63), Freiburg i.Br. 1974, 11-77. (2. Aufl. 1977)
  • Die neutestamentliche Wissenschaft, in: F. Hahn / W. Lohff (Hgg.), Wissenschaftliche Theologie im Überblick (Kleine Vandenhoeck-Reihe 1402), Göttingen 1974, 20-38.
  • Der Apostolat im Urchristentum. Seine Eigenart und seine Voraussetzungen, in: KuD 20 (1974), 54-77.
  • Der Beitrag der katholischen Exegese zur neutestamentlichen Forschung. Ein Überblick über die letzten 30 Jahre, in: VF 2/1973 (1974), 83-98. [= Ges. Aufs. I (1986), 336-351]
  • Das biblische Verständnis des Heiligen Geistes. Soteriologische Funktion und "Personalität" des Heiligen Geistes, in: C. Heitmann / H. Mühlen (Hgg.), Erfahrung und Theologie des Heiligen Geistes, Hamburg / München 1974, 131-147.
  • Die Rede von der Parusie des Menschensohnes Markus 13, in: Jesus und der Menschensohn (FS A. Vögtle), Freiburg i.Br. 1975, 240-266.
  • Exegese und Fundamentaltheologie. Die Rückfragen nach Jesus in ihrem Verhältnis zu Kerygma und Heiliger Schrift - Ein Beitrag zu Grundfragen der Theologie aus evangelischer Sicht, in: ThQ 155 (1975), 262-280.
  • Zum Stand der Erforschung des urchristlichen Herrenmahls, in: EvTh 35 (1975), 553-563. [= Ges. Aufs. I (1986), 242-252] / Übers.: Estado de la investigacion sobre la eucaristia en la primitiva cristiandad, in: Selecciones de teologia 16 (1977), 261-268.
  • Beobachtungen zu Joh 1,18.34, in: Studies in New Testament Language and Text (FS G.D. Kilpatrick) (NT.S XLIV), Leiden 1976, 239-245.
  • "Das Heil kommt von den Juden". Erwägungen zu Joh 4,22b, in: Wort und Wirklichkeit (FS E.L. Rapp), Meisenheim a. Gl. 1976, Bd. I, 67-84.
  • Sendung des Geistes - Sendung der Jünger. Die pneumatologische Dimension des Missionsauftrages nach dem Zeugnis des Neuen Testaments, in: A. Bsteh (Hg.), Universales Christentum angesichts einer pluralen Welt (Beiträge zur Religionstheologie Bd. 1), Mödling bei Wien 1976, 87-106.
  • Taufe und Rechtfertigung. Ein Beitrag zur paulinischen Theologie in ihrer Vor- und Nachgeschichte, in: Rechtfertigung (FS E. Käsemann), Tübingen / Göttingen 1976, 95-124.
  • Das Gesetzesverständnis im Römer- und Galaterbrief, in: ZNW 67 (1976), 29-63.
  • Das biblische Kerygma und die menschliche Existenz. Zum Werk und zur Wirkungsgeschichte Rudolf Bultmanns, in: Herder-Korrespondenz 30 (1976), 630-635.
  • Die Loccumer Richtlinien. Eine kritische Stellungnahme, in: ThLZ 101 (1976), 401-410.
  • Die Petrusverheißung Mt 16,18 f. Eine exegetische Skizze, in: K. Kertelge (Hg.), Das kirchliche Amt im Neuen Testament (WdF 439), Darmstadt 1977, 543-563. [= Ges. Aufs. I (1986), 185-200]
  • Die Worte vom lebendigen Wasser im Johannesevangelium. Eigenart und Vorgeschichte von Joh 4,10.13f; 6,35; 7,37-39, in: God's Christ and His People (FS N.A. Dahl), Oslo 1977, 51-70.
  • Exegese, Theologie und Kirche, in: ZThK 74 (1977), 25-37.
  • Neutestamentliche Grundlagen einer christlichen Ethik, in: TrThZ 86 (1977), 31-41.
  • Das Bekenntnis zu dem einen Gott im Neuen Testament, in: Das Menschenbild des Nikolaus von Kues und der christliche Humanismus (FS R. Haubst) (Mitteilungen und Forschungsbeiträge der Cusanus-Gesellschaft 13), Mainz 1978, 281-291. / Übers.: The Confession of the One God in the New Testament, in: Horizons in Biblical Theology. An International Dialogue 2 (1980), 69-84.
  • Das Problem des Frühkatholizismus, in: EvTh 38 (1978), 340-357. [= Ges. Aufs. I (1986), 39-56]
  • Die Einheit der Kirche und Kirchengemeinschaft in neutestamentlicher Sicht, in: F. Hahn / K. Kertelge / R. Schnackenburg, Einheit der Kirche. Grundlegung im Neuen Testament (QD 84), Freiburg i.Br. 1979, 9-51. [= Ges. Aufs. I (1986), 116-158]
  • Zum Aufbau der Johannesoffenbarung, in: Kirche und Bibel (FS E. Schick), Paderborn 1979, 145-154.
  • Das Gleichnis von der ausgestreuten Saat und seine Deutung (Mk iv. 3-8.14-20), in: Text and Interpretation (FS M. Black), Cambridge 1979, 133-142.
  • Die Hirtenrede in Joh 10, in: Theologia crucis - Signum crucis (FS E. Dinkler), Tübingen 1979, 185-200.
  • Das Problem alter christologischer Überlieferungen in der Apostelgeschichte unter besonderer Berücksichtigung von Act 3,19-21, in: J. Kremer (Hg.), Les actes des Apôtres. Traditions, redaction, théologie (BEThL XLVIII), Gembloux / Leuven 1979, 145-154.
  • Charisma und Amt. Die Diskussion über das kirchliche Amt im Lichte der neutestamentlichen Charismenlehre, in: ZThK 76 (1979), 419-449. [= Ges. Aufs. I (1986), 201-231]
  • Bekenntnisformeln im Neuen Testament, in: Unterwegs zur Einheit (FS H. Stirnimann), Freiburg i.Br. / Wien 1980, 200-214.
  • Der Sendungsauftrag des Auferstandenen. Matthäus 28,16-20, in: Fides pro mundi vita. Missionstheologie heute (FS H.-W. Gensichen), Gütersloh 1980, 28-43.
  • Thesen zur Frage einheitsstiftender Elemente in Lehre und Praxis des urchristlichen Herrenmahls, in: Kirche (FS G. Bornkamm), Tübingen 1980, 415-424. [ = Ges. Aufs. I (1986), 232-241]
  •  Das Verständnis der Taufe nach Römer 6, in: Bewahren und Erneuern (FS T. Schaller), Speyer 1980, 135-152.
  • Bekenntnisformeln im Neuen Testament, in: P. Meinhold (Hg.), Studien zur Bekenntnisbildung (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz 103), Wiesbaden 1980, 1-15.
  • Colloquium Paulinum. Ein Bericht, in: EvTh 40 (1980), 467-470.
  • Die Heilige Schrift als älteste christliche Tradition und als Kanon. Gustav Stählin zum 80. Geburtstag, in: EvTh 40 (1980), 456-466. [= Ges. Aufs. I (1986), 29-39]
  • "Die Juden" im Johannesevangelium, in: Kontinuität und Einheit (FS F. Mußner), Freiburg i.Br. 1981, 430-438.
  • Die christologische Begründung urchristlicher Paränese, in: ZNW 72 (1981), 88-99. / The Christological Foundation of Early Christian Parenesis (translated by Harvey K. McArthur), in: Christological Perspectives (FS H.K. McArthur), New York 1982, 71-78.267-272.
  • Randbemerkungen zum Judasbrief, in: ThZ 37 (1981), 209-218.
  • Die Sakramente der Kirche in der Confessio Augustana auf dem Grund der apostolischen Tradition, in: KuD 27 (1981), 287-308; auch in: Die Sakramente der Kirche in der Confessio Augustana und in den orthodoxen Lehrbekenntnissen des 16./17. Jahrhunderts (Beiheft 43 zur Ökumenischen Rundschau), Frankfurt a.M. 1982, 27-46. [= Ges. Aufs. I (1986), 315-336]
  • Das apostolische und das nachapostolische Zeitalter als ökumenisches Problem, in: ÖR 30 (1981), 146-164. [= Ges. Aufs. I (1986), 76-94]
  • Die Bedeutung des Apostelkonvents für die Einheit der Christenheit einst und jetzt, in: P. Neuner / F. Wolfinger (Hgg.), Auf Wegen der Versöhnung. Beiträge zum ökumenischen Gespräch (FS H. Fries), Frankfurt a.M. 1982, 15-44. [= Ges. Aufs. I (1986), 95-115]
  • Neutestamentliche Ethik als Kriterium menschlicher Rechtsordnung. Zur Frage nach dem Verhältnis von Recht und Liebe, in: E.L. Behrendt (Hg.), Rechtsstaat und Christentum, München 1982, Bd. I, 377-399.
  • Jesu Wort vom bergeversetzenden Glauben, in: History and Existence (FS Ahn Byung Mu), Seoul/Korea 1982, 72-89.
  • Urchristliche Lehre und neutestamentliche Theologie. Exegetische und fundamentaltheologische Überlegungen zum Problem christlicher Lehre, in: W. Kern (Hg.), Die Theologie und das Lehramt (QD 91), Freiburg i.Br. 1982, 63-115.
  • Die Schöpfungsmittlerschaft Christi bei Paulus und in den Deuteropaulinen, in: Parola e Spirito (FS S. Cipriani), Brescia 1982, Bd. I, 661-678.
  • Das Verständnis des Glaubens im Markusevangelium, in: F. Hahn / H. Klein (Hgg.), Glaube im Neuen Testament (Studien zu Ehren von H. Binder) (BThSt 7), Neukirchen-Vluyn 1982, 43-67.
  • Zum Verständnis von Römer 11,26a: "... und so wird ganz Israel gerettet werden", in: Paul and Paulinism (FS C.K. Barrett), London 1982, 221-236.
  • Herrengedächtnis und Herrenmahl bei Paulus, in: Liturgisches Jahrbuch 32 (1982), 166-177. [= Ges. Aufs. I (1986), 303-314]
  • Berufung, Amtsübertragung und Ordination im ältesten Christentum, in: A. Ganozy u.a., Der Streit um das Amt in der Kirche. Ernstfall der Ökumene, Regensburg 1983, 37-61.
  • Die biblische Grundlage unseres Glaubens an den Heiligen Geist, den Herrn und Lebensspender, in: Communicatio fidei (FS E. Biser), Regensburg 1983, 125-137.
  • Mt 5,17. Anmerkungen zum Erfüllungsgedanken bei Matthäus, in: Die Mitte des Neuen Testaments. Einheit und Vielfalt neutestamentlicher Theologie (FS E. Schweizer), Göttingen 1983, 42-54.
  • Das Verständnis des Opfers im Neuen Testament, in: K. Lehmann / E. Schlink (Hgg.), Das Opfer Jesu Christi und seine Gegenwart in der Kirche. Klärungen zum Opfercharakter des Herrenmahles (Dialog der Kirchen 3), Freiburg i.Br. / Göttingen 1983, 51-91. [= Ges. Aufs. I (1986), 262-302]
  • Frühkatholizismus als ökumenisches Problem, in: Catholica 37 (1983), 17-35. [= Ges. Aufs. I (1986), 57-75]
  • Zum Problem der antiochenischen Quelle in der Apostelgeschichte, in: B. Jaspert (Hg.), Rudolf Bultmanns Werk und Wirkung, Darmstadt 1984, 316-331.
  • Neuere Literatur zur Geschichte und Religion des Judentums, in: VuF 1 (1984) 85-96.
  • [gemeins. mit C. Breytenbach] Neuere Literatur zum Jakobusbrief (seit 1921), in: Martin Dibelius, Der Brief des Jakobus (Kritisch-exegetischer Kommentar über das Neue Testament 15), mit einem Literaturverzeichnis und Nachtrag hg. von F. Hahn, 6. Aufl. Göttingen 1984, 311-322.
  • Die Formgeschichte des Evangeliums: Voraussetzungen, Ausbau und Tragweite, in: Zur Formgeschichte des Evangeliums (WdF 81), hg. von F. Hahn, Darmstadt 1985, S. ...
  • Das Glaubensverständnis im Johannesevangelium, in: Glaube und Eschatologie (FS W.G. Kümmel), Tübingen 1985, 51-69.
  • Grundfragen von Charisma und Amt in der gegenwärtigen neutestamentlichen Forschung: Fragestellungen aus evangelischer Sicht, in: T. Rendtorff (Hg.), Charisma und Institution, Gütersloh 1985, 335-349.
  • Jesu Wort vom bergeversetzenden Glauben, in: ZNW 76 (1985), 149-169.
  • Die historisch-kritische Methode: Voraussetzungen, Aporien und Anwendungsmöglichkeiten, in: Die historisch-kritische Methode und die heutige Suche nach einem lebendigen Verständnis der Bibel (Schriftenreihe der Katholischen Akademie der Erzdiözese Freiburg), München u.a. 1985, 54-71.
  • Einige Überlegungen zu gegenwärtigen Aufgaben der Markusinterpretation, in: Der Erzähler des Evangeliums. Methodische Neuansätze in der Markusforschung (SBS 118/119), hg. von F. Hahn, Stuttgart 1985, 171-197.
  • Liturgische Elemente in den Rahmenstücken der Johannesoffenbarung, in: Kirchengemeinschaft. Anspruch und Wirklichkeit (FS G. Kretschmar), Stuttgart 1986, 43-57.
  • Grundkonsens evangelischer und katholischer Exegeten?, in: G. Maron (Hg.), Evangelisch und ökumenisch. Beiträge zum 100jährigen Bestehen des Evangelischen Bundes (Kirche und Konfession 25), Göttingen 1986, 580-594.
  • Ist das textkritische Problem von 2 Kor 1,17 lösbar?, in: Studien zum Text und zur Ethik des Neuen Testaments (FS H. Greeven), Berlin 1986, 158-165.
  • "Weder auf diesem Berg noch in Jerusalem". Zur Unverfügbarkeit Gottes, in: Zeitwende 57 (1986), 65-78 (= Nachdruck aus Herrenalber Texte 63, Karlsruhe 1985, 9-22).
  • Sakramentales Leben und Amt. Bibeltheologische Grundlegung, in: Ökumenisches Forum 9 (1986), 65-80.
  • Schabbat und Sonntag, in: EvTh 46 (1986), 495-507.
  • Der gegenwärtige Stand der Erforschung der Apostelgeschichte. Kommentare und Aufsatzbände 1980-1985, in: ThRev 82 (1986), 177-190.
  • Die biblische Grundlage der Theologie Martin Luthers, in: Weisheit Gottes - Weisheit der Welt (FS Joseph Kardinal Ratzinger), St. Ottilien 1987, 875-888.
  • Heilsgewißheit angesichts irdischer Bedrohung. Endzeiterwartung im Neuen Testament, in: Zeit, Endzeit, Ewigkeit (Herrenalber Texte 78), hg. von W. Böhme, Karlsruhe 1987, 9-22.
  • Zur Verschriftlichung mündlicher Tradition in der Bibel, in: Vom Wort zum Text. Medienkritische Perspektiven, hg. von K. Reiß, München 1987, 30-42, und in: Zeitschrift für Religions- und Geistesgeschichte 39 (1987), 307-318.
  • Die eschatologische Rede Matthäus 24 und 25, in: Studien zum Matthäusevangelium (FS W. Pesch) (SBS Sonderband), Stuttgart 1988, 107-126.
  • Nachfolge als Freiheit zum Leben, in: Mitten im Tod - vom Leben umfangen. Gedenkschrift für W. Kohler (Studien zur interkulturellen Geschichte des Christentums 48), Frankfurt a.M. 1988, 144-150.
  • Die Verwurzelung des Christentums im Judentum, in: KuD 34 (1988), 193-209.
  • Warum Christen nicht Juden geblieben sind, in: Von Wittenberg nach Memphis (FS R. Schwarz), Göttingen 1989, 47-61.
  • Kindersegnung und Kindertaufe im ältesten Christentum, in: Vom Urchristentum zu Jesus (FS J. Gnilka), Freiburg i.Br. 1989, 497-507.
  • Prophetie und Lebenswandel. Bemerkungen zu Paulus und zu zwei Texten der Apostolischen Vätern, in: Neues Testament und Ethik (FS R. Schnackenburg), Freiburg i.Br. 1989, 527-537.
  • Jesu Tod - unsere Erlösung. Jesu eigenes Todesverständnis und die Kreuzesbotschaft seiner Jünger, in: B.J. Hilberath (Hg.), Erfahrung des Absoluten - Absolute Erfahrung? (FS J. Schmitz), Düsseldorf 1990, S. 150-162.
  • Die Bibel: Literatur und Ur-Kunde des Glaubens, in: L. Oberlinner / P. Fiedler (Hgg.), Salz der Erde - Licht der Welt (FS A. Vögtle), Stuttgart 1991, 401-412.
  • Das Übersetzen als Grundphänomen menschlicher Existenz und die Aufgabe der Bibelübersetzung, in: J.J. Degenhardt (Hg.), Die Freude an Gott - unsere Kraft (FS O.B. Knoch), Stuttgart 1991, 9-12.
  • Streit um "Versöhnung". Zur Besprechung des Buches von Cilliers Breytenbach durch Otfried Hofius, in: VF 36 (1991), 55-64.
  • Einige notwendige Bemerkungen zu zwei Texteditionen (Jesus Sirach, Didache), in: VF 36 (1991), 64-69.
  • Die Gestalt Abrahams in der Sicht Philos, in: Zion - Ort der Begegnung (FS L. Klein), BBB 90, Bodenheim 1993, 203-215.
  • Gibt es eine Entwicklung in den Aussagen über die Rechtfertigung bei Paulus?, in: EvTh 53 (1993), S. 342-366; gleichzeitig mit geringfügigen Abweichungen in: J. Lambrecht (Hg.), The Truth of the Gospel (Galatians 1:1-4:11) (SMBen.BE 12), Rom 1993, S. 187-219. / Is er een ontwikkeling in de uitspraken over de rechtvaardigin bij Paulus?, in: keTh 45 (1994), 180-205 (übersetzt von A. A. Spijkerboer).
  • Umstrittenes Jesusbild? Problematische neuere Veröffentlichungen zur Geschichte und Gestalt Jesu von Nazareth, in: MThZ 44 (1993), 95-107; wieder abgedruckt in: PBl 133 (1993), 247-253.308-315.
  • Die Einheit der ecclesia catholica in den Briefen des Apostels Paulus, in: A.I. Herzog (Hg.), Was die Kirche Jesu Christi, ihre Verheißung und ihr Auftrag ist (6. Falkensteiner Symposion 1991), Fürth 1993, 32-45.
  • Vielfalt und Einheit des Neuen Testaments. Zum Problem einer neutestamentlichen Theologie, in: BZ 38 (1994), 161-173.
  • Die Verkündigung Jesu und das Osterzeugnis der Jünger, in: B. J. Hilberath/D. Sattler (Hgg), Vorgeschmack (FS Th. Schneider), Mainz 1995, 125-133.
  • Geschichte des Urchristentums als Missionsgeschichte, in: ZMRW 79 (1995), 87-96.
  • Neue Beiträge zur Theologie des Neuen Testaments. Zu Joachim Gnilka und Klaus Berger, in: BThZ 12 (1995), 250-268.
  • Die Einheit der Kirche nach dem Zeugnis des Apostels Paulus, in: R. Kampling / Th. Söding (Hgg.), Ekklesiologie des Neuen Testaments (FS K. Kertelge), Freiburg i.Br. 1996, 288-300 (überarbeitete Fassung des Aufsatzes von 1993).
  • Die Schöpfungsthematik in der Johannesoffenbarung in: M. Evang / H. Merklein / M. Wolter (Hgg.), Eschatologie und Schöpfung (FS E. Gräßer) (BZNW 89), Berlin 1997, 85-93.
  • Theologie nach Auschwitz und ihre Bedeutung für die neutestamentliche Exegese. Eine Thesenreihe, in: M. Görg / M. Langner (Hgg.), Als Gott weinte. Theologie nach Auschwitz, Regensburg 1997, 89-93.
  • Die Bedeutung der historisch-kritischen Methode für die evangelische und die katholische Exegese. Eine problemgeschichtliche Skizze, in: MThZ 48 (1997),  231-237.
  • Was heißt heute "evangelisch"? Thesen aus der Sicht eines Exegeten, in: EvTh 57 (1997), 19-22.
  • Erik Peterson - Die Wiederentdeckung eines bedeutenden Theologen, in: EvTh 57 (1997), 459-464.
  • Das Herrenmahl bei Paulus, in: M. Trowitzsch (Hg.), Paulus, Apostel Jesu Christi (FS G. Klein), Tübingen 1998, 23-33.
  • Die Interpretatio Christiana des Alten Testaments bei Paulus, in: K. Wengst / G. Saß (Hgg.), Ja und Nein. Christliche Theologie im Angesicht Israels (FS W. Schrage), Neukirchen-Vluyn 1998, 65-75.
  • Die eine Kirche - ewiger Wunschtraum?, in: H. Klein / B. W. Köber / E. Schlarb (Hgg.), Kirche, Geschichte, Glaube (FS H. Pitters), Erlangen 1998, 169-175.
  • Sakrament und kirchliches Amt in ökumenischer Sicht. Eine Problemskizze, in: B. H. L.-W. Hamer (Hg.), Damit wir einander nahe sind (FS H.E. Hamer) (Deutsche Hochschulschriften 1141), Egelsbach/Frankfurt a.M. 1998, 22-26.
  • Der Tod Jesu nach dem Zeugnis des Neuen Testaments, in: E. Möde / F. Unger / K. M. Woschitz (Hgg.), An-Denken (FS E. Biser), Graz 1998, 254-268.
  • (zus. mit P. Müller:) Der Jakobusbrief, in: ThR 63 (1998), 1-73.
  • Rechtfertigung und Christusmystik bei Paulus. Ein Beitrag zum Gespräch mit Eugen Biser, in: StZ 216 (1998), 777-781.
  • Jüdische und christliche Messiaserwartung, in: Das Ende der Tage und die Gegenwart des Heils. Begegnungen mit dem Neuen Testament und seiner Umwelt (FS H.-W. Kuhn), Leiden 1999, 131-144.
  • Politische, kulturelle und theologische Aspekte der ältesten Geschichte des Christentums, in: Munera parva (FS B. Ulianich), Neapel 1999, Bd. I, 85-91.
  • Gerechtigkeit Gottes und Rechtfertigung des Menschen nach dem Zeugnis des Neuen Testaments, EvTh 59 (1999), 335-346.
  • Die Einheit der Kirche und Kirchengemeinschaft nach dem Zeugnis des Apostels Paulus, in: Lutherische Kirche in der Welt (JMLB 46), Erlangen 1999, 207-219.
  • Der Begriff "mysterion" im Neuen Testament, in: K. Krämer / A. Paus (Hgg.), Die Weite des Mysteriums. Christliche Identität im Dialog (FS H. Bürkle), Freiburg / Basel / Wien 2000, 57-64.
  • Das neue Jerusalem. Die Darstellung der Heilsvollendung im Rahmen der Schlußvision der Johannesoffenbarung, in: M. Karrer / W. Kraus / O. Merk (Hgg.), Kirche und Volk Gottes, Neukirchen 2000, 284-294.
  • Die Heilige Schrift in jüdischer und christlicher Sicht, in: A. Raffelt (Hg.), Weg und Weite (FS K. Lehmann), Freiburg / Basel / Wien 2001, 43-54.
  • Exegetische Methodik in Erik Petersons Auslegung des Römerbriefs, in: B. Nichtweiß (Hg.), Vom Ende der Zeit. Geschichtstheologie und Eschatologie bei Erik Peterson, Münster 2001, 75-84.
  • Die implizit trinitarische Struktur des neutestamentlichen Zeugnisses, in: K. Nikolakopoulos / A. Vletsis / V. Ivanov (Hgg.), Orthodoxe Theologie zwischen Ost und West (FS T. Nikolaou), Frankfurt a.M. 2002, 75-91.
  • Observations on the Soteriology of the Letters to the Colossians and Ephesians, in: A. Christophersen / C. Claussen / J. Frey / B. Longenecker (Hgg.), Paul, Luke and the Graeco-Roman World (FS A.J.M. Wedderburn), JSNT Suppl. 217, Sheffield 2002, 123-135.
  • Peter Stuhlmacher, Biblische Theologie des Neuen Testaments. Erwägungen zu einem beachtenswerten exegetischen Werk, in: EvTh 62 (2002), 153-162.
  • Das Zeugnis des Neuen Testaments in seiner Vielfalt und Einheit. Zu den Grundproblemen einer neutestamentlichen Theologie,  in: KuD 48 (2002), 240-260.
  • Heinrich Schlier - Rudolf Bultmann: Ein Vergleich, in: W. Löser / C. Sticher (Hgg.), Gottes Wort ist Licht und Wahrheit. Zur Erinnerung an Heinrich Schlier, Würzburg 2003, 62-82.
  • Das Apostolische Glaubensbekenntnis in historischer und theologischer Sicht, in: G. Brüske / A. Haendler-Kläsener (Hgg.), Oleum laetitiae (FS B. Schwank), Münster 2003, 213-225.
  • Eine religionswissenschaftliche Alternative zur neutestamentlichen Theologie? Ein Gespräch mit Heikki Räisänen, in: R. Gebauer / M. Meiser (Hgg.), Die bleibende Gegenwart des Evangeliums (FS O. Merk), Marburger Theologische Studien 76, Marburg 2003, 243-254.
  • Jesus Christus - Grund und Mitte des Christentums, in: L. Mödl / J. Rohls / G. Wenz (Hgg.), Das Wesen des Christentums, Münchener Theol. Forsch. 1, Göttingen 2003, 11-28
  • Der christliche Gottesglaube in biblischer Sicht. Eugen Biser zum 85.Geburtstag in Dankbarkeit und Freundschaft gewidmet, in: MThZ 55 (2004), 194-206.
  • Sprache, Übersetzung und Aneignung des biblischen Zeugnisses, in: M. Ebner / B. Heininger (Hgg.), Paradigmen auf dem Prüfstand (FS K. Müller),  NTA N.F. 47, Münster 2004, 47-62.

 

4. Lexikonartikel

  • Art. Abendmahl, in: Praktisch-Theologisches Handbuch, hg. von G. Otto, Hamburg 1970, 25-56 (2. Aufl. Hamburg 1975, 32-64).
  • Art. Die Heilige Schrift / Gott, Sohn, Geist / Schrift und Tradition, in: Neues Glaubensbuch. Der gemeinsame christliche Glaube, hg. von J. Feiner / L. Vischer; Schriftleitung: R. van Wezemael, O.H. Pesch und F. Hahn, Freiburg i.Br. / Zürich 1973, 101-114.234-245.547-553.
  • Art. Christos, Christus, in: H. Balz / G. Schneider (Hgg.), Exegetisches Wörterbuch zum Neuen Testament III, Stuttgart 1983, 1147-1165.
  • Art. hyios, Sohn, in: H. Balz / G. Schneider (Hgg.), Exegetisches Wörterbuch zum Neuen Testament III, Stuttgart 1983, 912-937.
  • Art. Gottesdienst III. Neues Testament, in: TRE 14 (1985), 28-39.
  • Art. Rechtfertigung, in: K. Müller / T. Sundermeier (Hgg.), Lexikon missionstheologischer Grundbegriffe, Berlin 1987, 399-404.
  • Art. Opfer III. Neues Testament, in: EKL III 3. Aufl. (1992), 884-887.
  • Art. Abendmahl I. Neues Testament, in: RGG I 4. Aufl. (1998), 10-15.
  • Art. Apostel  Neues Testament, in: RGG I 4. Aufl. (1998), 636-638.
  • Art. Geist des Lebens - Geist der Freiheit. Teil  I: Biblische Perspektiven, in: Der Glaube der Christen Bd. I, München/Stuttgart 1999, 742-754.
  • Art. Die Entdeckung der Zukunft. Einleitung, in: Der Glaube der Christen Bd. I, München/Stuttgart 1999, 926-928.
  • Art. Neuer Himmel und Neue Erde, in: Der Glaube der Christen Bd. I, München/Stuttgart 1999, 1065-1081.
  • Art. Apostellehre (S. 30f.); Herrenmahl (S. 195f.); Christologische Hoheitstitel (S. 204-206); Jesus Christus (S. 229f.); Jerusalem (S. 227f.); Johannesoffenbarung S. 233); Rechtfertigung (S. 400f.) und zahlreiche weitere Artikel in: Der Glaube der Christen Bd. II,  München/Stuttgart 1999.
  • Art. Apokalyptik / Art. Gerechtigkeit, in: A. Christophersen / St. Jordan (Hgg.), Lexikon Theologie. Hundert Grundbegriffe, Stuttgart 2004, 39-42.122-125.

 

5. Literaturberichte/Rezensionen

  • Geschichte, Lehre und Formen des Predigt- und Abendmahlsgottesdienstes: B. Spätjudentum und Urchristentum (Literaturbericht), in: JbLH 4 (1958/59), 170-180. / Geschichte des Predigt- und Abendmahlsgottesdienstes: B. Spätjudentum und Urchristentum (Literaturbericht), in: JbLH 5 (1960), 179-189; 6 (1961), 164-177; 7 (1962), 202-221; 8 (1963), 201-211; 9 (1964), 197-201; 10 (1965), 192-204; 11 (1966), 200-204; 13 (1968), 208-219; [gemeins. m. H. Paulsen:] 15 (1970), 207-218.
  • Taufe: A. Im Alten Testament, Spätjudentum und Urchristentum (Literaturbericht), in: JbLH 4 (1958/59), 199f. / Taufe im Spätjudentum und Urchristentum (Literaturbericht), in: JbLH 5 (1960), 213-215. / Taufe im Urchristentum (Literaturbericht), in: JbLH 6 (1961), 199f.; 7 (1962), 264; 8 (1963), 219-221; 9 (1964), 210f.; 10 (1965), 233-235; 11 (1966), 212; 13 (1968), 225f.
  • Biblical Basis for Mission Service - Zu Werner Bieder, Gottes Sendung und der missionarische Auftrag der Kirche nach Matthäus, Lukas, Paulus und Johannes, Zürich 1964; ders., Segnen und Bekennen, Basel 1965; ders., Das Mysterium Christi und die Mission. Ein Beitrag zur Sakramentsgestalt der Kirche, Zürich 1964, in: International Review of Missions 55 (1966), 372-377.
  • Neuorientierung in der Erforschung des frühen Christentums? Zu Helmut Köster - James M. Robinson, Entwicklungslinien durch die Welt des frühen Christentums, Tübingen 1971, in: EvTh 33 (1973), 537-544.
  • Rez. zu: Gerhard Lohfink, Die Himmelfahrt Jesu. Untersuchungen zu den Himmelfahrts- und Erhöhungstexten bei Lukas (StANT 26), München 1971, in: Biblica 55 (1974), 418-426.
  • Rez. zu: Karl Kertelge, Gemeinde und Amt im Neuen Testament, München 1972, in: ThRev 71 (1975), 196-200.
  • Rez. zu: Helmut Merklein, Das kirchliche Amt nach dem Epheserbrief (StANT 33), München 1973, in: ThRev 72 (1976), 281-286.
  • Paulus und der Sklave Onesimus. Ein beachtenswerter Kommentar zum Philemonbrief. Zu Peter Stuhlmacher, Der Brief an Philemon (EKK), Zürich/Neukirchen-Vluyn 1975, in: EvTh 37 (1977), 179-185.
  • Rez. zu: Rudolf Pesch, Das Abendmahl und Jesu Todesverständnis, in: ThRev 76 (1980), 265-272. [= Ges. Aufs. I (1986), 253-261]
  • Der jüdisch-christliche Dialog geht weiter. Zu den Veröffentlichungen von Schalom Ben-Chorin aus den Jahren 1988-1992, in: EvTh 53 (1993), 180-183.

 

* Für eine vollständige Publikationsliste vgl. Christina Hoegen-Rohls, Bibliographie der Veröffentlichungen von Ferdinand Hahn aus den Jahren 1959-1989, in: C. Breytenbach / H. Paulsen (Hgg.), Anfänge der Christologie. Festschrift für Ferdinand Hahn zum 65. Geburtstag, Göttingen 1991; Dies., Bibliographie der Veröffentlichungen von Ferdinand Hahn aus den Jahren 1990-2000, in: P. Müller u.a. (Hgg.), "Was ihr auf dem Weg verhandelt habt". Beiträge zur Exegese und Theologie des Neuen Testaments. Festschrift für Ferdinand Hahn zum 75. Geburtstag, Neukirchen-Vluyn 2001.